Der Unterricht in der Oberstufe (Qualifikationsphase) findet bei uns im Klassenverband statt. Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik (je fünfstündig), und Englisch sowie entweder Französisch oder Chemie (vierstündig). Eine Wahlmöglichkeit zwischen Französisch und Chemie gibt es bei uns ab der 11. Klasse, damit auch Schüler an unsere Schule kommen können, die eine andere zweite Fremdsprache in der 10. Klasse abgeschlossen haben.

Die Fächer Biologie, Erdkunde, Physik, Sport, Geschichte und Musik werden mit drei Wochenstunden unterrichtet. Das Fach Physik unterrichten wir dabei auf Englisch, während das Fach Geschichte bilingual (Deutsch/Englisch) angeboten wird.

Aus den Leistungen der beiden Jahre in der Qualifikationsstufe und denen in der eigentlichen Abiturprüfung, die drei schriftliche und zwei mündliche Prüfungen umfasst, wird dann die Abiturnote gebildet.

Realschüler können unter bestimmten Voraussetzungen die Klasse 10 als Gymnasiasten wiederholen, um ebenfalls die Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe zu erhalten. Sie müssen dann allerdings am Intensivkurs Französisch teilnehmen, der sich an Schüler richtet, die in der zehnten Klasse mit der zweiten Fremdsprache beginnen.

 

AKTUELLES

loading...

TERMINE

loading...

DaZ-Übungen

loading...

Partner

KMK 2017