Getting Payday Loans In California should be thought of many times.
Cialis Professional

Leitbild

Mission (why we exist)

Werte (what is important)

Vision (what we want to be)

Ziele (what do we want to achieve)

Lernen – leben – für das Leben lernen

Mission (why we exist)
Die Deutsche Schule Kuala Lumpur bietet eine Top-Ausbildung, die die Schüler auf ihre persönliche und berufliche Zukunft vorbereitet, um auf internationalem Niveau wettbewerbsfähig zu sein.

Werte (what is important)

  • Wir stärken die Entwicklung der Persönlichkeit unserer Kinder.
  • Wir legen Wert auf ganzheitliches Lernen.
  • Wir bereiten unsere Kinder auf die Lebens- und Arbeitswelt vor.
  • Wir arbeiten im Team.
  • Wir achten auf Qualität.
  • Wir arbeiten zukunftsorientiert.
  • Wir arbeiten bilingual und international.
  • Wir fördern den kulturellen Austausch.

Vision (what we want to be)
Die Deutsche Schule Kuala Lumpur bietet durch ihr durchgängig vom Kindergarten bis zur Deutschen Internationalen Abiturprüfung realisiertes Konzept die beste internationale Ausbildung in Malaysia für Interessierte im ganzen Land.

Ziele (what we want to achieve)

  • Wir wollen alle deutschsprachigen Kinder an die DSKL bringen.
  • Zielgruppenerweiterung auf nicht deutschsprachige Kinder
Leitsätze der Deutschen Schule Kuala Lumpur

Wir stärken die Entwicklung der Persönlichkeit unserer Kinder
Bildung ist für uns der Schlüssel für individuelle Lebenschancen, soziale Integration und Motor für die gesellschaftliche Entwicklung. Daraus ergibt sich die besondere Verantwortung der DSKL, die Zukunftsfähigkeit des Einzelnen mit zu entwickeln.

Wissenserwerb, Kompetenzentwicklung (Methoden-, Lern-, Sozialkompetenz) und Werteorientierung sind dabei gleichrangige Ziele, die wir verfolgen.

Kompetenzen wie Eigeninitiative, Team- und Problemlösefähigkeit verbinden wir mit der Fähigkeit, Eigenverantwortung zu übernehmen sowie selbständig zu handeln. Wir sehen diese als unabdingbar für eine erfolgreiche Lebensgestaltung.

Wir legen auf ganzheitliches Lernen Wert
Unsere Schülerinnen und Schüler gestalten ihr Lernen aktiv mit. Durch Methoden wie „Lernen durch Lehren“ sowie projektorientierten Unterricht werden sie in die Planung und Durchführung des Unterrichts einbezogen. Sie übernehmen Verantwortung für ihren Lernzuwachs. Offene Unterrichtsformen tragen zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung bei, denn sie lernen dabei zunehmend selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Neben dem Erwerb von Methodenkompetenz ist es so möglich, unsere Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten zu fördern und fordern sowie Leistungsbereitschaft und Ausdauer als Voraussetzung für erfolgreiches Lernen zu erhalten.

Ganzheitliches Lernen betont neben kognitiv-intellektuellen Aspekten auch körperliche sowie affektiv-emotionale Aspekte und spiegelt sich in der täglichen Unterrichtspraxis wider. Darüber hinaus ermöglichen Praktika und Projekte in besonderem Maße die Ausbildung sozialer Kompetenzen durch persönlichkeitsstärkende Erfahrungen.

Wir bereiten auf die Lebens- und Arbeitswelt vor
Wir verknüpfen schulisches Lernen mit außerschulischen Lernangeboten. Wir öffnen die Schule, um theoretisch Gelerntes durch Exkursionen und Praktika in der Praxis anzuwenden und zu vervollständigen. Damit ermöglichen wir unseren Schülerinnen und Schülern authentische Erfahrungen in der Lebens- und Arbeitswelt. Um das Berufspraktikum effektiv zu gestalten, legen wir Wert auf gute Zusammenarbeit mit Firmen und Institutionen.

Die Schülermitwirkung ist eine wichtige Voraussetzung für die Wahrnehmung und Einübung demokratischer Verfahren.

Wir arbeiten im Team
Die erfolgreiche Zusammenarbeit im Lehrerkollegium ist eine wesentliche Voraussetzung für gemeinsame Unterrichtsplanung, -durchführung und -evaluierung. Dabei werden wir durch fächer- und jahrgangsübergreifenden Unterricht unserem Anspruch der Ganzheitlichkeit gerecht.

Teamteaching und kollegiale Hospitationen tragen zur Realisierung unseres hohen Anspruchs für beste Unterrichtsqualität bei.

Wir arbeiten zukunftsorientiert
Globalisierungsprozesse beeinflussen das Leben der an der DSKL lernenden Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien in besonderer Weise. Sie führen zu neuen Konkurrenzsituationen, bieten aber gleichzeitig Chancen und Herausforderungen, denen sich unsere Schülerinnen und Schüler stellen müssen.

Mit der sehr guten Medienausstattung und hoch qualifizierten Lehrerschaft bietet die DSKL ein Umfeld, in dem Schülerinnen und Schüler Medienkompetenz erwerben, die den zielorientierten, effizienten und verantwortungsbewussten Medieneinsatz umfasst.

Im Rahmen von Unterrichtsprojekten fördern wir das Umweltbewusstsein sowie das Gesundheitsbewusstsein.

Wir arbeiten bilingual und international
Wir bieten eine breite Palette an bilingualen und fremdsprachlichen Angeboten. Dadurch erwerben die Schülerinnen und Schüler die Sprachkompetenz, mit der sie optimal auf ihr Studium, sei es in Deutschland oder im Ausland, beziehungsweise auf ihren Einstieg in die Berufswelt vorbereitet werden.

Unser internationales Team qualifiziert die Schülerinnen und Schüler vor, sich den Anforderungen der modernen Gesellschaft erfolgreich und flexibel zu stellen.

Wir fördern den kulturellen Austausch
Wir geben unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die deutsche Kultur und Geschichte zu erfahren und neue Erlebnishorizonte in Malaysia zu erschließen. Wir unterstützen die Begegnung und den kulturellen Austausch mit lokalen und internationalen Institutionen in unserem Gastland.

Durch Austauschprogramme mit anderen Schulen, multikulturelle Konzerte, nationale und internationale Sportwettkämpfe in Südostasien fördern wir die Ausprägung eines kulturellen Bewusstseins und entwickeln Toleranz.

Mit dem Sozialpraktikum ermöglichen wir kontinuierliche Begegnungen mit hilfebedürftigen Menschen und das Üben sozialen Handelns. Gleichzeitig fördern wir so die Sensibilisierung für soziale Probleme und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.

Wir achten auf Qualität
Um die Qualität zu sichern und weiter auszubauen, arbeiten wir schülerzentriert mit Lernstandsanalysen, individuellen Förderplänen und einem Förderkonzept, das leistungsschwache sowie leistungsstarke Schülerinnen und Schüler einbezieht. Wir fördern besonders die deutsche Sprache. Leistungsmitteilungen und Elterngespräche sichern die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus; Schülerfeedback zum Unterricht, gegenseitige Unterrichtsbesuche der Lehrerinnen und Lehrer, sowie Fortbildungen richten sich auf die Weiterentwicklung des Unterrichts.

Durch Vergleichsarbeiten und überregionale Wettbewerbe messen sich unsere Schülerinnen und Schüler regional und deutschlandweit.

Die Integration der DSKL in die Evaluation im Rahmen des Pädagogischen Qualitätsmanagements sichert die Transparenz und die systemische Weiterentwicklung der DSKL im Verbund der deutschen Auslandschulen.

Dr. Ulrich Mayer

Mayer Ulrich Portrait

Schulleiter / Principal

Aktuelles

Abitur in Malaysia

Terminkalender

26
Jun
27
Jun
28
Jun

 

kmk