The best way to go for you to know the credible Michigan Payday Loans providers.
Viagra

Besuch beim Palmölproduzenten Sime Darby

Am 10. November besuchte die 10. und 11. Klasse der DSKL im Rahmen des Erdkundeunterrichts eine Palmölplantage der Firma Sime Darby auf Pulau Carey. Die Schüler konnten sich hier vor Ort über die in den Medien umstrittene Palmölproduktion umfassend informieren und haben somit die Möglichkeit das Thema Palmöl differenziert zu betrachten.

Einige Eindrücke von diesem Besuch finden Sie hier.

Text: Florian Präger
Fotos: Albert Lehmenkühler

 

Das Musical „Der kleine blaue Astronaut“

Am 14.11.16 führte die Klasse 2 ihr lange geprobtes Musical „Der kleine blaue Astronaut“ unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Wolf auf.
Im Vorfeld wurden im Kunstunterricht aus Schwimmreifen Raumschiffe gebaut, Hintergründe bemalt und Tiermasken hergestellt. Im Musikunterricht wurden die Lieder und passende Bewegungen eingeübt, Techniken zum deutlichen Sprechen trainiert und mit den Trommlern die Rhythmiken geprobt. So näherten wir uns immer mehr dem eigentlichen Musical an. Nach einem Casting, bei dem die Kinder für die verschiedenen Rollen vorsprechen durften, standen dann auch die endgültigen Rollen fest und die Kinder mussten in den kommenden Wochen ihre Texte lernen.

Natürlich durften bei einem richtigen Musical auch Kostüme und Requisiten nicht fehlen, die wir uns alle von anderen Lehrern borgten, mit eigenen Händen erschufen oder sich die Kinder gegenseitig mit Kleidung aushalfen. Die ersten Proben auf der Bühne des Theaterraums verliefen dann eher noch holprig und laut. Aber mit jedem Mal wurden die Kinder selbstbewusster, sie konnten ihre Texte und wussten die genauen Abläufe.

Als es dann tatsächlich so weit war, der Theaterraum gefüllt mit ihren Eltern, den Klassen 1, 3 und 4 und anderen Interessierten, war die Aufregung natürlich groß. Aber alle Kinder spielten ihre Rolle mit großem Engagement und Motivation, so dass die anschließende Euphorie gerechtfertigt war.

Ich danke meinen Kindern der Klasse 2 für all ihre Freude, Motivation und Umsetzung dieses Musicals! Ihr habt das wirklich ganz toll gemacht!

Fotos

Text: Sarah Wolf
Fotos: Anna Hofmann

St. Martins Umzug

Genau am 11.11. war es wieder soweit: Der Martinsumzug mit Laternen stand bevor. Dazu trafen sich alle Kinder aus dem Kindergarten, die erste und zweite Klasse der DSKL zusammen mit ihren Eltern und mit ihren selbst gestalteten Laternen an der DSKL.

Bei zunehmender Dämmerung führten die Erzieherinnen aus dem Kindergarten mit selbst gebastelten Figuren von der Vorschule die Geschichte vom Heiligen Saint Martin mithilfe eines Schattentheaters auf. Fasziniert lauschten alle der spannenden Geschichte.

Anschließend wurden die ersten Lieder gesungen, die dankenswerterweise musikalisch von Ali Leinweber auf dem Akkordeon begleitet wurden. Dann startete der eigentliche Umzug durch das angrenzende Gelände der Fahrschule, das stimmungsvoll mit Kerzen und Windlichtern geschmückt worden war. Dabei wurden immer wieder Stopps eingelegt, gesungen, gelacht und erzählt.

Gegen Ende, als der Mond schon hoch am Himmel stand und die ersten Laternenlichter ihr Feuer zu verlieren drohten, versammelten sich noch einmal alle in einem Kreis zu „Der Mond ist aufgegangen“. Zum Abschluss gab es für jedes Kind noch einmal die Geschichte zum Nachlesen und eine traditionelle Martinsbrezel.
Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Martinsumzug.

Fotos

Text: Sarah Wolf
Fotos: Christina Lio

BMW Soccer Cup 2016/2017

DSKL-Teams dominieren Fußballturnier und gewinnen viermal Gold

Insgesamt 30 Mannschaften von 10 verschiedenen lokalen und internationalen Schulen traten beim diesjährigen BMW Soccer Cup an. 240 Spieler/innen kämpften in fünf verschiedenen Altersgruppen um Punkte, Medaillen und Pokale. Die DSKL trat mit insgesamt sechs Mannschaften an und konnte erstmalig bei den Mädchen (Ü15) sogar zwei Teams ins Rennen schicken.

Aus sportlicher Sicht wurden in diesem Jahr alle Erwartungen weit übertroffen. Obwohl man insbesondere bei den U11-, U13- und U15-Mannschaften mit sehr jungen Spielern auflief, konnten außerordentliche Erfolge erzielt werden.

Der U11-Mannschaft der Jungen fehlte nach einem spannenden Turnierverlauf nur ein Punkt, um die Silbermedaille zu gewinnen. Im letzten Spiel des Turniers musste man gegen die Global Indian International School unbedingt einen Sieg einfahren, doch am Ende reichte es bei diesem entscheidenden Spiel um die Medaille nur zu einem 1 : 1 Unentschieden. Man musste sich folglich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Die U13- und U15-Mannschaften der Jungen dominierten ihre Turniere unerwartet deutlich. Das U13-Team gewann alle Spiele und konnte so ohne Punktverlust den Turniersieg feiern, sieben zum Teil deutliche Siege in Folge machen die Überlegenheit der Mannschaft in dieser Altersgruppe deutlich. Die U15-Mannschaft musste lediglich gegen die Französische Schule eine knappe 2 : 3 Niederlage einstecken. Alle anderen Spiele konnten deutlich gewonnen werden, so dass die Spieler am Ende verdient die Goldmedaillen in Empfang nehmen konnten.

Am Nachmittag spielten die Jungen und Mädchen in den Altersklassen über 15 Jahren. Zum erstenmal konnte die DSKL zwei Mädchen-Teams in einem Turnier melden, ein Beleg für die große Fußballbegeisterung der Mädchen an unserer Schule.

Das A-Team der DSKL gab während des gesamten Turniers lediglich einen Punkt gegen die Mutiara International Grammar School ab. So war der Gesamtsieg am Ende der verdiente Lohn für eine großartige Leistung dieser motivierten Mannschaft. Die nicht weniger motivierten Mädchen des B-Teams konnten am Ende des Turniertages vor der Asia Pacific International School den dritten Platz belegen und die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Die Jungen-Mannschaft Ü15 lieferte sich mit der Französischen Schule ein spannendes Duell. Beide Teams konnten bis zum direkten Zusammentreffen im letzten Spiel des Turniers alle vorangegangenen Spiele gewinnen. Der direkte Vergleich endete nach einem spannenden Spielverlauf mit einem 1 : 1 Unentschieden, so dass am Ende die um vier Tore bessere Tordifferenz der DSKL das Turnier entschied. Die vierte Goldmedaille des Tages war somit perfekt.

Allen teilnehmenden DSKL-Teams darf man für diesen überragenden Fußballtag ein riesiges Kompliment machen. Mit insgesamt vier Gold- und einer Bronzemedaille wurden die außerordentlichen Leistungen während des Turniers aber auch Trainingsfleiß, Teamgeist, Engagement und spielerische Fähigkeiten belohnt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für ihre Mithilfe. Ohne dieses Engagement wäre die Durchführung einer solchen sportlichen Großveranstaltung nicht möglich!

Unser ganz besondere Dank gilt BMW Malaysia Sdn Bhd und BMW Credit (Malaysia) Sdn Bhd für die großzügige Unterstützung des Turniers.

Fotos

Text: Albert Lehmenkühler
Fotos: Frau Richardet, Herr Hornig

Halloween Party 2016

dsc 0062001

#BESTPARTYEVER!!!

On the 4.11.16 we had a huge Halloween Party at the DSKL theater room.

There were witches, vampires, zombies, skeletons, movie characters and many other creatures roaming around the room all night long looking for (candies)?
Students from classes 5-12 danced to loud music and ate pizza and drank fizzy drinks.

To add to the fun we had a costume competition.
A cow was the winner!!!

...mehr Fotos

Text: Class 6
Fotos: Mallika Terhorst

Aktuelles

Abitur in Malaysia

 

kmk