DSKL Kindergarten

Tagesablauf

Wir bieten einen strukturierten Tagesablauf, der unseren Kindern Orientierung und Sicherheit gibt. Innerhalb dieses strukturierten Tagesablaufes sind wir flexibel. Hier stehen individuelle Bedürfnisse, Themen, Ideen und Fragen der Kinder im Vordergrund und nehmen großen Einfluss auf die Gestaltung eines Tages ein.

Morgens beginnen wir mit dem „Freispiel“. Hier wählt das Kind selbständig, wo es spielt, mit wem es spielt, was es spielt und wie lange. Dies kann in der eigenen Gruppe sein, aber auch in den anderen Räumlichkeiten unseres Kindergartens.

Während unserer „Freispielzeit“ bieten wir

  • ein anregendes, abwechslungsreiches Lernumfeld.
  • einen schön gedeckten Frühstückstisch, um das mitgebrachte Frühstück einzunehmen. Einmal im Monat gibt es ein gemeinsames Frühstücksbuffet.
  • Sprachförderung in Kleingruppen.
  • Bildungsangebote und Projektarbeit.
  • für unsere Kinder im letzten Kindergartenjahr täglich eine Stunde Vorschule.

Montags ist unser „Sporttag“ in der Turnhalle der DSKL.  Alle Kinder kommen an diesem Tag im DSKL Sportshirt, in Turnhose und mit festen Turnschuhen in den Kindergarten bzw. die Vorschulkinder direkt zur Turnhalle.

Täglich gehen wir in unseren schönen Garten, der rund um das Kindergartengebäude verläuft. Jeden Mittwoch können unsere Kinder in Planschbecken und Wannen mit Wasser spielen und das kühle Nass genießen. Einen Obstsnack nehmen wir gemeinsam nach dem Spiel im Garten ein. Dazu bringen unsere Kinder täglich Obst für unseren Obstkorb mit.

Unser täglicher Stuhlkreis ist ein Herzstück unserer pädagogischen Arbeit. Hier finden unterschiedlichste Angebote und Aktivitäten statt. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich beide Gruppen zu einem gemeinsamen Stuhlkreis.

Einmal im Monat unternehmen wir einen Ausflug zum Park Taman Aman. Große Wiesen und schöne Spiellandschaften bieten uns hier abwechslungsreiche Bewegungsmöglichkeiten.
Ein eigenes Spielzeug können unsere Kinder jeden ersten Donnerstag im Monat, an unserem „Spielzeugtag“ mitbringen.

Zur Förderung der deutschen Sprachkompetenz bieten wir für Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ein „Sprachbad“ an.  An diesen Tagen wird gemeinsam zu Mittag gegessen.
Für unsere Kindergartenkinder bieten wir am Nachmittag unterschiedliche AG`s an. Auch hier wird gemeinsam zu Mittag gegessen.

Ein von der DSKL organisierter Schulbustransfer besteht und kann nach Vereinbarung genutzt werden.