DSKL Kindergarten

Förderung

Jedes Kind hat einen Anspruch darauf, individuell gefördert und gefordert zu werden. Die Schule bietet dafür Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten, entwickelt Grundqualifikationen für das selbstständige Arbeiten, gleicht Defizite aus und unterstützt die Schüler bei unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Es ist ein wichtiges Anliegen der Schule, besondere Begabungen und Interessen der Schüler wahrzunehmen und zu fördern.

Um eine optimale Förderung der Schüler zu gewährleisten sind für die Klassen 1 bis 7 am Vormittag im Stundenplan Zeiten reserviert, in denen Deutsch als Zweitsprache (DaZ), aber auch Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch in Absprache mit den Fachlehrern gefördert wird. Für begabte und interessierte Schüler werden Kurse für MINT, Kunst und Englisch angeboten.

Für Grundschüler sind Kurse wie Sprachbad und Nimm-ein-Buch (NeB) eingerichtet, während in der Sekundarstufe I Lernzeiten in den Stundenplan integriert sind, in denen die Schüler ihre Hausaufgaben bereits in der Schule erledigen können.

 

Back to top