29.09.2020 Känguru Wettbewerb 2020Mathe mit dem Känguru

Im letzten Schuljahr 2019/20 nahmen viele unserer Schüler am Känguru-Wettbewerb teil. Der mathematische Multiple-Choice-Wettbewerb hat jährlich über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 80 Ländern weltweit. Jeder Schüler erhält von der Wettbewerbsleitung in Deutschland klassenspezifische Aufgaben und auch deren Auswertung erfolgt zentral in Deutschland.

Dem Mathematikwettbewerb Känguru e.V. zufolge soll die Veranstaltung die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern. Ebenfalls interessant: In Deutschland sind die Teilnehmerzahlen von 184 im Jahr 1995 auf etwa 968.000 im Jahr 2019 gestiegen.

Gerade in der Zeit während des E-Learning war der Wettbewerb für viele unserer Schüler eine willkommene Abwechslung. An der DSKL haben insgesamt 80 Schüler teilgenommen. Hier die ersten drei Plätze:

1) Julian K. (Klasse 5 im Schuljahr 2019/20)
2) Cedric K. (Klasse Z im Schuljahr 2019/20)
3) Sara M. (Klasse 4 im Schuljahr 2019/20)

Für alle Teilnehmer gab es neben einer Urkunde mit der erreichten Punktzahl und einer Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren Knobeleien auch ein kleines Knobelspiel als sogenannten „Preis für alle”. Als Schulsieger erhielt Julian zusätzlich ein T-Shirt mit dem Wettbewerbs-Logo.

Text: A. Dreher
Foto: A. Quambusch