31.01.2020 Chinese New Year im Taska KinderlandGONG XI FA CAI – Chinese New Year im Taska Kinderland

Am Freitag, den 31. Januar 2020, war es soweit! Die Vorschulkinder, mit einigen Eltern und Erzieherinnen machten sich früh morgens auf den Weg zum lokalen Kindergarten Taska Kinderland um dort mit den Kindern und Eltern des Kindergartens Chinese New Year zu feiern. Unterwegs wechselten sich die Vorschulkinder ab, die Geschenkkiste mit Mandarinen zu tragen – zum Glück haben wir viele kräftige Kinder! Pünktlich um 9 Uhr trafen wir im Taska Kinderland ein. Mit einem fröhlichen „Gong Xi Fa Cai“ überreichten die Vorschulkinder die Mandarinen an die Leiterin Mrs Ee Soon.

Gespannt traten wir in den Kindergarten ein und wurden gleich herzlichst mit einem „Welcome to Kinderland“ von vielen Kindern, Erzieherinnen und Eltern begrüßt. Nach einem kleinen Rundgang durch alle Räumlichkeiten des Kindergartens durften wir als erstes draußen im Garten für eine kleine Weile klettern, rutschen, spielen und die große Schildkröte und Fische füttern.

Da die Lion-Dance-Truppe noch auf sich warten ließ, erwarteten uns als Nächstes tolle Spiele und Aktivitäten. Die Kinder klebten rote und orangene Krepppapierbällchen mit Essstäbchen auf Orangen- und Mäusekopfbilder (alle schafften es, super!) und tanzten Stopp-Tanz nach chinesischer Musik. Danach stärkten sich alle mit Pancakes, Früchten, Popcorn, Kuchen, Chinese New Year Keksen und vielen anderen Leckereien.

Endlich war es soweit – die Freude war groß: Die Lion-Dance-Truppe war endlich angekommen. Zwei große gelb-goldene Löwen tanzten zu lauter Musik und Trommeln durch den Garten, schüttelten ihre Mähnen, ließen sich streicheln (das bringt Glück!), machten ihre Späßchen mit den Kindern und verschenkten viele Mandarinen.  

Danach bekamen die Kinder feierlich zwei glücksbringende Ang Pow Päckchen geschenkt. Die letzte Überraschung war etwas ganz Besonderes: „Chinese Calligraphy – die Kunst des Schönschreibens“. Die Kinder suchten sich ihre Glückswörter auf rotem Papier aus und malten sie mit Pinsel und Tinte nach.

Mit so vielen Glücksbringern kann das Jahr der Ratte bzw. Maus ja nur toll werden! Nach diesem aufregenden und erlebnisreichen Fest spazierten wir fröhlich wieder zum DSKL Kindergarten zurück.

Vielen herzlichen Dank an Mrs Ee Soon, Erzieherinnen, Eltern und Kinder vom Taska Kinderland für die Gastfreundschaft, die Einladung und den tollen Vormittag! Wir freuen uns schon sehr, wenn ihr uns dann im März im DSKL Kindergarten besuchen kommt.

Fotogalerie

Text: S. Uchtmann
Fotos: L. Rohnfelder, S. Uchtmann