02.11.2019 BMW Football CupBMW-Football-Cup 2019/20

Am 2. November 2019 richtete die DSKL den BMW-Football-Cup 2019/20 aus. Insgesamt nahmen 38 Mannschaften von 11 internationalen Schulen, darunter zwei Teams der Deutschen Schule Singapur, teil. Über 300 Spieler kämpften in fünf verschiedenen Altersgruppen um die begehrten Medaillen und Pokale.

Aufgrund der großen Beteiligung bewältigten die Sportler und Organisatoren ein straffes Programm, was kaum Verschnaufpausen zuließ. In den verschiedenen Altersgruppen konkurrierten die Jungen und Mädchen auf fünf Spielfeldern um die begehrten Medaillenränge.
 
Der hohe Stellenwert des Fußballs an unserer Schule wurde einmal mehr durch die Teilnahme von fünf DSKL-Mannschaften deutlich, die allesamt überzeugen konnten. Das jüngste Team (11 U) erreichte das Halbfinale und scheiterte nur knapp am Finaleinzug. Alle anderen Mannschaften schafften den Sprung auf das Siegerpodium. So belegten die Jungen (13 U) einen hervorragenden dritten Platz, die Jungen (15 U) errangen die Silbermedaille.

Am Nachmittag folgten die Höhepunkte des Tages. Sowohl die Jungen (Ü 15) als auch die Mädchen (Ü 15) sicherten sich in spannenden Turnieren die Goldmedaillen vor der Konkurrenz aus Singapur und sorgten damit für ein hervorragendes Gesamtergebnis für die DSKL.

Die Deutsche Schule Kuala Lumpur bedankt sich herzlich für die großzügige Unterstützung Ihres Gold-Sponsors BMW Group Financial Services. Die unermüdliche Arbeit zahlreicher Kollegen, Lehrassistenten und Mitarbeitern der Verwaltung gewährleistete einen reibungslosen und erfolgreichen Verlauf des Turniers. Herzlichen Dank für das große Engagement! Ein besonderer Dank gilt außerdem allen Gasteltern, die Schüler der Deutschen Schule Singapur aufgenommen haben.

Fotogalerie

Text: A. Lehmenkühler
Fotos: G. Burchhart