01.06.2019 Jubiläumsfest001Großes Jubiläumsfest der DSKL

Wer die DSKL am Samstag, 1. Juni 2019, besuchte, durfte in eine besondere Stimmung eintauchen. Das Schulgelände war mit Clowngesichtern, Wimpelketten und Zirkusmotiven geschmückt, es roch nach Popcorn und Zuckerwatte. Die Schulgemeinschaft war zum 40-jährigen Jubiläum eingeladen worden. Zwischen den wartenden Gästen huschten Akrobatinnen in ihren Tutus vorbei, geschminkte Clowns suchten in letzter Minute nach ihren Requisiten und Zauberer stolzierten konzentriert unter ihrem hohen Zylinder – große und kleine Artisten machten sich für ihren Zirkusauftritt bereit.

Um 14.30 Uhr war es endlich soweit: Die gesamte Schülerschaft präsentierte das Resultat von 4 Tagen harter, aber motivierter Projektarbeit in der Sporthalle. Doch diese war kaum wiederzuerkennen: Sie war durch Elternarbeit in ein echtes Zirkuszelt verwandelt worden und unsere Sinfonietta spielte Zirkusmusik. Zum „Entrée des Gladiateurs“ marschierten die Clowns auf die Bühne, stolperten über ihre eigenen Füße und brachten mit ihren Sketches das zahlreich erschienene Publikum zum Lachen. Es folgten zwölf verschiedene Künstlergruppen: Bodypainting-Show, Akrobaten, Pantomime, Basketball und Hiphop, Showtime, Cowboys, Springseil, Zauberer, Vertikaltuch, Balance, Taekwondo und schließlich die Seifenblasen-Modenschau des Kindergartens. Sie alle hatten ihr Lampenfieber überwunden und führten in der zweistündigen Zirkusvorstellung voller Stolz ihre neugelernten Kunststücke vor. Für das große Finale kamen noch einmal alle auf die Bühne und sangen inbrünstig das passende „This is me“ aus dem Film „The Greatest Showman“.

Im Anschluss an die Zirkusvorstellung wechselten alle Gäste auf das Schulgelände. Als es dunkler wurde, stand der Auftritt von den jüngsten Feuerspuckerinnen auf dem Programm. Ihre Feuerwolken beeindruckten Groß und Klein. Überwältigend waren bei diesem Fest aber nicht nur die Schülerbeiträge. Mit viel Herzblut und Zeit hatten vor allem auch die Eltern zum Gelingen des Festes beigetragen. Am reichhaltigen Buffet konnte man Leckereien aus verschiedenen Ländern probieren. Diese Spezialitäten waren in den Küchen unserer Elternschaft zubereitet worden und spiegelten die Multikulturalität unserer Schulgemeinschaft wider. Die sieben zum Sommer ausscheidenden Lehrer kamen in den Genuss eines herzerwärmenden Elternchors und der Musiklehrer Schulz wurde mit zwei eigens für ihn einstudierten Beiträgen verwöhnt.

Der Abend fand seinen ausgelassenen Ausklang mit viel Musik. Es wurde wild zur Gastband „2020“ und zu unseren hauseigenen Bands getanzt und gefeiert. Kidsband, Schülerband und die Lehrerband hatten für den Abend ihr Repertoire nochmals aufgefrischt und 40 Jahre DSKL wurde so zu einem unvergesslichen Fest für alle Beteiligten und Gäste.

Fotogalerie

Text: Ch. Lio
Fotos: G. Burchhart