Besuch an der SMK Saujana Impian06.03.2018 Besuch an der SMK Saujana Impian

Am 6. März 2018 machte sich die 10. Klasse auf den Weg zur Schule „Saujana Impian“, um bei einer Vorstellung der Studienmöglichkeiten in Deutschland durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) die deutsche Seite zu repräsentieren.

Die Schule liegt im Südosten von KL und ist mit 2.700 Schülern unwesentlich größer als die DSKL. In zwei Schichten werden die Schüler durch insgesamt 168 Lehrer unterrichtet. Eine Auswahl der ca. 100 Schüler und Schülerinnen, die dort das Fach Deutsch belegt haben hörten wie unsere „Abordnung“ auch einen Impulsvortrag über das Studium in Deutschland und Landeskunde. Wahrscheinlich ist den meisten wohl eher als die Studienrichtungen in Erinnerung geblieben, dass es im Heimatland gut 1.500 Wurstsorten geben soll. Denn auch dieses Wissen wurde dann in gemischten Gruppen benötigt, um das „Amazing Race Game“ zu bestehen. Auf dem Weg zu den verschiedenen Stationen wurden unsere Schülerinnen und Schüler freundlich bestaunt. Ein Besuch von „Westlern“ an dieser Schule ist wohl lange nicht mehr vorgekommen.

Hier, aber auch beim Frühstück und Mittagessen, konnten im Gespräch mit den einheimischen Schülern neue Perspektiven gewonnen und zahlreiche Informationen zu den beiden Heimatländern Deutschland und Malaysia ausgetauscht werden. Kurzum: Eine erfolgreiche interkulturelle Erfahrung für alle Beteiligten.

Fotogalerie

Text und Fotos: G. Hornig