26.01.2018 Evening of the ArtsEvening of Arts

Erstmalig fand in diesem Schuljahr ein „Evening of Arts“ statt, an dem sich die verschiedenen AGs der DSKL mit ihren Arbeitsergebnissen aus dem ersten Schulhalbjahr vorstellen konnten.

Neben einem ausgiebigen Bühnenprogramm, bei dem unter anderem die drei Flöten-AGs, die Theater-AG und verschiedene Tanz-AGs glänzen konnten, präsentierten sich am 26. Januar 2018 weitere Gruppen auf dem Schulhof. So konnten Ausstellungen der Foto-AG, der Töpfer-AG und der Talentförderung Kunst in verschiedenen Ausstellungen bewundert werden und die Taekwondo-AG demonstrierte in kurzweiligen 20 Minuten, was die hier teilnehmenden Schüler jede Woche für Höchstleistungen abrufen. Dabei wurde auch so manches Holzbrett zerbrochen.

Schwungvoll eröffnet wurde der Abend durch die Hip-Hop-Gruppe der Grundschule, welche den Theaterraum gleich zu Beginn auf die richtige Betriebstemperatur brachte. Aber auch ein Video zum Brückenbauwettbewerb im MINT-Unterricht und das von den Schülerinnen und Schülern der Theater-AG selbstständig inszenierte kleine Schauspiel „Klassenfahrt“ beeindruckten viele Zuschauer.

Abgerundet wurde der Abend durch die Flötengruppe „Profis“, die mit der „Kleinen Nachtmusik“ von Mozart das Publikum bezauberten, bevor die Tanz-AG zu „Thumbs“ von Sabrina Carpenter den finalen Höhepunkt des Abends setzten. Anschließend blieben viele Gäste noch lange auf dem Schulhof, um begeistert über die vielen Beiträge zu diskutieren und um die Reste der Back-AG bei dem ein oder anderen Getränk aus dem Verkauf der Klasse 11 zu vertilgen.

Fotogalerie

Text: Peter Thomé
Fotos: Regula Richardet