07.12.2017 Weihnachtskonzert001Weihnachtskonzert

In verändertem Rahmen als „Weihnachtskonzert“ und bereits in der vorletzten Schulwoche vor den Ferien feierte die DSKL in diesem Jahr gemeinsam Weihnachten.

Als Veranstaltungsort konnte dafür die St. Mary`s Kathedrale am Merdeka-Square im Herzen des historischen Kuala Lumpur gewonnen werden. Die Kirche war am 7. Dezember 2017 sehr festlich geschmückt und die aufgeführte und überwiegend sehr weihnachtliche Musik erfreute die zahlreichen Besucher des Konzertes.

Den Auftakt bildeten unsere jüngsten Schüler des Kindergartens, der Vorschule und der 1. Klasse mit dem singenden Einzug in die Kirche und dem Lied „Welch ein Lichterglanz“. Nach der Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Dr. Mayer erklangen die beiden Lieder der 2. und 3. Klasse „Vier Cherze“ aus der Schweiz und „Away in a manger“ aus England. Die Sinfonietta musizierte anschließend erstmals wieder in einer kleineren Besetzung das berühmte „Air in D“ von Johann Sebastian Bach und zwei Ausschnitte aus dem wohlbekannten „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi, nämlich dem „Herbst“ und dem „Winter“. Danach spielte unter Einbezug des Kinder- und Jugendchores das Orchester „Oh when the Saints“ in einem jazzigen Arrangement von Johan van Slageren.

Nach einem weiteren sehr eindrücklichen Stück des Jugendchores, dem „Brother“ von Kodaline, war das Flötenensemble mit zwei Stücken zu hören, „Hark the herolds“ und „Jingle bells“. Die 4. Klasse erwärmte dann mit dem Gospel „Somebodys knocking“ und einigen Gesangssolisten die Herzen der Zuhörer, bevor die 5. Klasse hinzu kam und beide Klassen das „S gröschte Gschenk“ von Andrew Bond und mit Flötensolisten intonierten. Übertreffen konnten die beiden Klassen sich danach noch mit „The lion sleeps tonight“, wobei die 4. Klasse sang und die 5. Klasse mit Rhythmusinstrumenten sowie Bass und Schlagzeug gekonnt begleitete.

Besinnlicher wurde es dann wieder durch die 11. Klasse mit „Only you“ von den Flying Pickets und der 12. Klasse mit dem bekannten „Let it snow“.

Den abschließenden Glanzpunkt des Abend setzte dann erneut die Sinfonietta mit dem ruhigen „A whiter shade of pale“, bevor alle Anwesenden begleitet durch das Orchester die beiden Weihnachtslieder „Herbei oh ihr Gläubigen“ und „Oh du Fröhliche“ stimmungsvoll in die hohen Kirchenräume erklingen ließen.

Das akustisch hervorragende Gebäude, die feierliche Stimmung, die überaus positiven Rückmeldungen nach dem Weihnachtskonzert und die freundliche Unterstützung durch das Personal der St. Mary`s Kathedrale werden hoffentlich auch in naher Zukunft dafür sorgen, dass es dort weitere musikalische Veranstaltungen der DSKL geben wird.

Fotogalerie

Text: Karsten Schulz
Fotos: Gregor Hornig